Menü
Hoodie-Planungen • #naehdirwas Zwischenstand März

Hoodie-Planungen • #naehdirwas Zwischenstand März


Hoodie vs. Cardigan“ heißt das zweite Thema für #naehdirwas 2019. Und obwohl ich sonst eher der Cardigan-Typ bin, werde ich mich jetzt zum ersten Mal ans Nähen eines Hoodies wagen.

#NAEHDIRWAS 2019 – WIE KANN ICH MITMACHEN?

  • Melde dich für unseren #naehdirwas-Newsletter an, damit du alle zwei Monate an das neue Monatsthema erinnert wirst und dir dort alle Nähwerke zum abgeschlossenen Thema noch einmal genauer ansehen kannst.
  • Zeige uns nach einem Monat am 3. Sonntag des Monats deinen Zwischenstand, deine Stoffe, dein Schnittmuster, deine Pläne – wie weit du auch immer schon bist! Wir haben für den Zwischenstand immer ein paar Fragen vorbereitet, bei denen du gerne noch ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern darfst! Diese Fragen findest du ebenfalls im Newsletter – oder natürlich in unseren Zwischenstands-Postings.
  • Blogge nach zwei Monaten am 3. Sonntag über dein genähtes Werk und verlinke deinen Post bis zum 29. des Monats in unserer Linksammlung hier bei mir, bei Lisa oder bei Katha. (Du musst dich übrigens nur auf einem der Blogs eintragen, es wird überall die gleiche Linksammlung angezeigt.) Es kann ein reiner Outfitpost oder natürlich auch ein Tutorial zu deinem Werk sein! Natürlich freuen wir uns sehr, wenn du in deinem Post auch die Aktion verlinkst – danke! ♥
  • Nähe etwas für dich (also nicht für die beste Freundin, den Hund, deinen Gecko, deinen Großonkel oder das Töchterchen. Für dich. Tu dir was Gutes damit!) – und zwar ein Kleidungsstück oder ein Accessoire!
  • Egal ob du Profinäher oder Anfängerin bist: Es geht ums Selbermachen und den Spaß am Nähen. Wir lernen alle zusammen!
  • Präsentiere nur neu genähtes, bzw. Stücke, die auch erst im Zeitraum des entsprechenden #naehdirwas-Themas entstanden sind.
  • Und ganz wichtig: Jeder darf mitmachen. Und nein, du musst nicht jedes Mal teilnehmen. Nur, wenn du Lust auf ein bestimmtes Motto hast. Mehr Spaß macht es natürlich, sich jedes Mal der Herausforderung zu stellen!
  • Wenn du deine Werke auf Social Media teilst, vergiss nicht den #naehdirwas-Hashtag, damit wir dein Werk auch finden!

KuneCoco • #naehdirwas Zwischenstand März

Mein aktueller Stand: Ich habe den Stoff und ein passendes Schnittmuster gekauft, den Stoff gewaschen, und könnte jetzt auch mit dem Nähen an sich loslegen. Denn mein Näh-Plan birgt noch ein Risiko: Ich möchte nicht nur nähen, ich will den Hoodie auch noch färben. Oha, Nervenkitzel ohne Ende.

Im Endeffekt soll mein Hoodie später so aussehen:

KuneCoco • #naehdirwas Zwischenstand März

Ich werde ihn also erst einmal aus dem weißen Sweaterstoff nähen, dann Ombre-mäßig in rosa einfärben und dann erst die schwarz-weißen Bündchen hinzufügen. So zumindest der Plan. Das bedeutet aber auch, dass ich dieses Mal nicht wie sonst auf den letzten Drücker mit dem Nähen starten kann, sondern früh anfangen sollte, um den ein oder anderen Fail noch ausbügeln zu können, haha!

Als Schnittmuster hab ich mich mal wieder für eines von Burda entschieden. Nennt sich „Sweater“ und trägt die Nummer 6406.

KuneCoco • #naehdirwas Zwischenstand März

Als Farbe werde ich EASY COLOR von Marabu in Hellrosa verwenden. Ich habe mit den Farben noch nie gefärbt, daher wird auch das eine Premiere. NAJA! Ich bin gespannt. Genauso gespannt bin ich darauf, was du so geplant hast, falls du diesen Monat wieder dabei bist. Und wenn du magst, kannst du deinen Zwischenstand wieder hier bei uns verlinken. Ab dem 21. April gibt es dann die Endergebnisse der zweiten Runde zu sehen.

#naehdirwas Logo

Verlinke hier deinen #naehdirwas Zwischenstand März

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

0 Kommentare

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 29, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit vier Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni