Menü
Freitagsfavoriten Oktober 2018

Freitagsfavoriten Oktober 2018

Ciao, goldener Oktober! Was waren das für wunderschöne Herbsttage. Teilweise fast schon zu sommerlich (hallo, Klimawandel!), aber mir als absolutem Sommerfan, dem es nie warm genug sein kann, war das nur recht. Und um meinen Sommer noch ein bisschen zu verlängern, steht für mich ja auch ab Montag endlich mein Urlaub an, juchuuu! Sorry, wahrscheinlich kannst du es schon nicht mehr hören, aber ich freu mich einfach so arg, ich kann nichts dagegen tun.

(Werbung ¦ unbeauftragt)

Was bedeutet das? In letzter Zeit gab es viele Abmahnungen gegen Blogger, die andere Accounts oder Orte auf Instagram vertaggt haben. Deshalb deklariere ich diesen Post hier als Werbung, da ich auf andere Blogs und manchmal auch auf Shops verlinke. Hier ist jedoch nichts bezahlt, nichts abgesprochen. Ich habe nur so gar keine Lust auf eine Abmahnung und ohne, dass Klarheit herrscht, werde ich lieber zu viel als zu wenig kennzeichnen. Gefällt mir auch nicht, muss aber wohl sein. Sorry dafür!


Freitagsfavoriten Oktober

Bevor es für mich aber nach Taiwan geht, stehen noch die Freitagsfavoriten für den Oktober an:

Freitagsfavoriten Oktober 2018

Ist jeder Blogger gleichzeitig auch ein Influencer? „Blogger finden Befriedigung in dem, was sie tun. Influencer mit dem, was sie damit erreichen.“ Lesenswerter Post von Bine – auch die Kommentare!

Sari denkt darüber nach, an was sie sich alles aus ihrer Kindheit erinnert und stellt fest: Eigentlich nur wenig. Eine Sache haben die Erinnerungen aber alle gemeinsam.

Ein sehr schöner Text!

✿ Ich erinnere mich nur noch an Kleinigkeiten…

Ich erinnere mich nur noch an Kleinigkeiten… • heldenhaushalt.de
heldenhaushalt.de

Du weißt: Keine Freitagsfavoriten ohne Taiwan-Inhalte. Es ist Gesetz. Ich lese nicht immer unbedingt viele Nachrichten aus Taiwan. Klar, die größten Themen kriegt man irgendwie, Twitter sei Dank, mit, aber jetzt, kurz vor der Reise, informiere ich mich schon ein wenig intensiver. Dabei bin ich auf diesen Artikel gestoßen, der einige Ideen liefert, wie Taiwan mehr Touristen anlocken könnte. Kurz zuvor wurde wohl öffentlich diskutiert, ob Taiwan zu wenig Freizeitparks und Casinos bietet. Der Artikel hat da ein paar andere, wie ich finde, sinnvollere Ideen.

✿  5 ways Taiwan can increase international tourism without building theme parks and casinos

Bei Apfeldingen kann ich ja nie widerstehen. Apfelkuchen ist life. Der Russische Apfelkuchen von Conny sieht so toll aus, dass ich ihn unbedingt bald nachbacken will. <3

✿  Russischer Apfelkuchen
Erster Annäherungsversuch an das Rezept meiner Mutter • inajellyjar.com

Russischer Apfelkuchen • inajellyjar.com
inajellyjar.com

Letztes Jahr war ich zum ersten Mal in Budapest und fand die Stadt einfach wunderschön. Bei Ulli gibt es jetzt einen veganen City Guide für Budapest mit sehr coolen Restaurant- und Shop-Tipps. Merke ich mir definitiv für den nächsten Ungarn-Trip.

Woran liegt es eigentlich, dass sich WordPress bei manchen Blogs automatisch so eine hübsche Postvorschau zieht und bei manchen Links klappt das gar nicht? Weißt du das?

Instagram im Oktober

Was war sonst noch los?

✿ Der Inktober ist bei mir dieses Jahr echt dürftig ausgefallen. Er ist zwar noch nicht ganz vorbei, aber bisher komme ich nur auf magere 6 Bilder. Vielleicht schaffe ich ja am Montag im Flugzeug noch ein paar Doodles mehr. Hast du mitgemacht?

✿ Was ich am meisten im Urlaub vermissen werde? Die Schnurrberts natürlich. So lange war ich noch nie von ihnen getrennt. Meine liebe Freundin Melissa, die nur zwei Straßen weiter wohnt, passt auf Gimli und Mero auf, während ich weg bin. Zusätzlich hab ich zwei Überwachungskameras gekauft, durch die ich mit den beiden sogar sprechen kann. Haha. Big Jenni is watching you.

Bongo Piiiig. Ich liebe meine kleine Animation eventuell ein bisschen zu sehr und überlege auch schon, wo ich sie hier im Blog noch einbauen kann. (AM LIEBSTEN ÜBERALL!)

✿ Mit Lisa und Katha hab ich kürzlich über die Zukunft von #naehdirwas gesprochen. Im Zwischenstandspost, der am 18. November ansteht, erfährst du mehr.

Was passiert im November?

Erst einmal natürlich: Mein Urlaub, hehe! Ich freue mich wahnsinnig und kann gar nicht glauben, dass es am Montag endlich los geht. Und sobald ich zurück bin, steht auch schon ein neuer DIY Workshop in der Stadtbibliothek hier in Düsseldorf an. Infos dazu poste ich noch, falls jemand von euch hier aus der Gegend ist und Lust hat, vorbei zu schauen.

2 Kommentare

  1. 3 Wochen vor

    Ich bedanke mich sehr herzlich für Deine Empfehlung, liebe Jenni! <3
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße Bine

  2. 3 Wochen vor

    Oh es freut mich so sehr dass der Text dir gefallen hat. Es gab so wenig Resonanz dazu und dabei kam er von Herzen. Danke dafür ❤

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni