Menü
DIY // Pencil Topper

DIY // Pencil Topper

Dass ich auf Kitsch stehe, ist ja kein Geheimnis. Dass ich alles schweinifizieren muss auch nicht. Und wenn es an Schweineoptionen fehlt, muss ich sie mir eben selber basteln. Heute sind daher meine Stifte an der Reihe, denn schweinische Stifte sind tatsächlich gar nicht so leicht zu bekommen! Deshalb gibt es heute bei mir süße Pencil Topper aus Filz a lá Schwein, Katze oder Fuchs. The choice is yours!

KuneCoco • DIY • Pencil Topper

Du brauchst:

  • Filz in verschiedenen Farben (zwei Rosatöne für das Schwein, grau+rosa für die Katze und orange, weiß und rosa für den Fuchs)
  • farbig passendes Näh- sowie schwarzes Stickgarn
  • eine Schere
  • eine Nähnadel

KuneCoco • DIY • Pencil Topper • Material

Wie du den Fuchs genauer nähst, und auch noch eine Variante in braun, hab ich in meinem letzten Gastpost auf Trytrytry.de gezeigt, falls du dir das noch einmal anschauen willst. Das Prinzip ist aber bei allen drei Figuren gleich und allgemein gar nicht schwer.

KuneCoco • DIY • Pencil Topper • Schnitt

Zuerst schneiden wie die Kopfform aus. Meine Pencil Topper haben eine Breite von etwa 4,5 Zentimetern. An den runden Kopf habe ich für das Schwein runde Ausbuchtungen und für die Katze spitze Dreiecke für die Ohren geschnitten. Beim Schwein kamen nun noch aus dem dunkleren rosa Filz die Details wie die tropfenförmigen Ohren, die Nase und die rosa Bäckchen hinzu. Die Katze bekommt rosa Dreiecke für die Ohren und auch schöne, runde, rosa Bäckchen.

KuneCoco • DIY • Pencil Topper • Katze

Mit dem farbigen Garn und der Nadel kannst du jetzt alle eben ausgeschnittenen Kleinteile auf das große Hauptteil aufnähen. Sitzt alles an der richtigen Stelle, nimmst du nun das schwarze Stickgarn und stickst weitere Details wie Augen, Nasen und Münder auf. Der Miez hab ich auch noch ein paar Barthaare spendiert.

KuneCoco • DIY • Pencil Topper • Katze und Schwein

Zum Schluss nähst du nur noch jeweils beide Kopfteile am Rand aufeinander. Achte hier darauf, dass du unten einen etwa 0,5 bis 1 Zentimeter breiten Schlitz lässt, durch den später dein Stift passt. Uuund… schon sind deine Pencil Topper auch schon fertig! Gar nicht schwer, wie versprochen.

KuneCoco • DIY • Pencil Topper aus Filz

Nimm mich mit auf Pinterest:
KuneCoco • DIY • tierisch süße Pencil Topper aus Filz

9 Kommentare

  1. 1 Jahr vor

    Das sieht ja echt niedlich aus und wäre sicher ein wundervolles Geschenk 🙂
    Im Alltag wäre mir so ein Topper am Stift aber wohl doch lästig… Ich bin da ziemlich eigen, was mein Schreibzeug angeht. Je schmuckloser, desto besser 😉

    Liebe Grüße

  2. 1 Jahr vor

    Wie süß sind die denn bitte? Ich bin grad auch echt erstaunt, wie viel es ausmacht, die Filzteile nicht nur aufzukleben, sondern sie so schön fein zu vernähen: Das sieht superliebevoll aus und passt perfekt. 🙂

    Da ich ohnehin häufig Stifte mit größeren Figuren am Ende nutze, hab ich mich mittlerweile gut daran gewöhnt und denke mal, gegenüber sämtlichen Plastikpikachus sind diese Tierchen auch schön leicht – und halt zigmal so knuffig. Also: Jaah, sowas wär voll was für mich und meine Schreibzeugliebe! 🙂

    Liebe Grüße
    Maren

  3. 1 Jahr vor

    Ich liebe deine DIYs! Die sind immer so niedlich und mit viel Liebe zum Detail gestaltet! Ich werde mal versuchen die hübschen Topper als Kaninchen zu gestalten 😉

    Liebst, Aileen

  4. OMG
    die katze!!!!!! *.*

  5. 1 Jahr vor

    ach wie süß *___*

    Liebe Grüße
    Caro

  6. 1 Jahr vor

    Sauniedlich!

    Liebe Grüße,
    Kirsten

  7. 1 Jahr vor

    Die sind so mega niedlich und eine wirklich gute Idee. Ich finde solche Topper meistens etwas zu schwer, aber da diese ja nur aus Stoff sind, dürfte das dann ja kein Problem sein. 🙂

  8. 1 Jahr vor

    Aww, wie süß! Vor allem der kleine Fuchs! 😍Da werde ich fast traurig, dass ich nicht mehr zur Schule gehe oder (so richtig) studiere 😅

    Liebe Grüße,
    Eleonora von from the outset // personal lifestyle blog

  9. 1 Jahr vor

    Ohhhhh, total süße Idee! *_* Besonders die graue Katze und das Schweinchen gefallen mir sehr gut!

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück