Menü
DIY // Teebeutel (mit Freebie)

DIY // Teebeutel (mit Freebie)

Ich habe immer abwechselnde Tee- und Kaffeephasen. Im Sommer trinke ich lieber Kaffee, Winter ist hingegen absolute Tee-Zeit. Heute hab ich eine kleine Bastel-Idee für alle Tee-Liebhaber. Wir machen nämlich eigene Teebeutel und ich habe auch ein Freebie als Teebeutel-Etikett dabei. 🙂

KuneCoco • DIY • Teebeutel
Du brauchst:

  • losen Tee
  • Teefilter
  • Nadel und Faden
  • Schere
  • Teebeutel-Etiketten
  • Klebefilm

KuneCoco • DIY • Teebeutel • Material
▶▶ Hier kannst du dir die Vorlage herunterladen ◀◀. Wie immer kannst du dir die Teebeutel-Etiketten für den privaten Gebrauch so oft herunterladen wie du willst. Für kommerzielle Zwecke ist das Freebie nicht freigegeben.

Schneide zunächst dein Wunsch-Motiv doppelt aus den Teebeutelfiltern aus. Das kann prinzipiell alles sein: Ein Schweinchen, ein Herz, ein Buchstabe, Sterne… alles, was du willst! Achte nur darauf, dass der „Stauraum“ innerhalb des Teebeutels groß genug für ein wenig losen Tee sein wird.

KuneCoco • DIY • Teebeutel selber machen
Hast du dein Motiv ausgeschnitten, kannst du mit Nadel und Faden einmal drumherum nähen. Lasse einen kleinen Spalt offen und fülle dort 1-2 Teelöffel von deinem Tee ein. Verschließe dann deinen Teebeutel, lasse aber einen l0-15 cm langen Faden über. An diesen Faden klebst du mit dem Klebeband das ausgeschnittene Schweine-Teebeuteletikett. Und fertig ist dein eigener Tee in Beuteln. <3

Nimm mich mit auf Pinterest:
KuneCoco • DIY • Teebeutel selber machen (mit Freebie zum Downloaden!)

Schön verpackt sind die selbstgemachten Teebeutel ein schönes Mitbringsel. Oder du machst es dir einfach (wie ich im Moment) mit einer schönen Tasse Tee nur für dich selbst gemütlich. 🙂

5 Kommentare

  1. 1 Jahr vor

    Oooch süüüße Idee 😀 Sehr niedlich geworden 🙂

  2. 1 Jahr vor

    aww wie niedlich 🙂

    Liebe Grüße
    Caro

  3. 1 Jahr vor

    Was für eine süße Idee!

    Liebe Grüße,
    Rica von Ivory Beauty

  4. 1 Jahr vor

    Das ist aber eine sehr süüße Idee!
    Liebe Grüße,
    Thi

  5. 1 Jahr vor

    Das ist eine tolle Idee 🙂 Ich als Teeliebhaberin sollte sowas auch mal ausprobieren, so sieht die Teetasse am morgen immer ein wenig süß aus 😉

    Liebe Grüße,
    magdaeva
    http://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück