Menü
Mein Blogger Equipment

Mein Blogger Equipment

Auch wenn ich weit davon entfernt bin, ein „professioneller Blogger“ zu sein – im Laufe der Jahre sammelt sich doch so einiges an, was ich als normaler, blogloser Internet-Nerd wahrscheinlich nicht in der Bude rumstehen hätte.

KuneCoco • Mein Blogger Equipment

KAMERAS

KuneCoco • Mein Blogger Equipment • Kameras

Da ich vor gar nicht allzu langer Zeit meine Spiegelreflexkamera Canon 1100 D verkauft habe, weil sie mir zu schwer war, begleitet mich seitdem die Sony Alpha 5000. Was soll ich sagen? So richtig warm sind wir beide noch nicht geworden, aber wir nähern uns an. Zum Filmen habe ich mir vor gar nicht allzu langer Zeit die Canon Legria Mini X gekauft. Die war zum Beispiel bei meinen Ackervideos häufig dabei.

OBJEKTIVE

KuneCoco • Mein Blogger Equipment • Objektive

Neben dem Kit-Objektiv habe ich mir auch eine Festbrennweite (Sigma, 30mm 1:2.8 DN) gekauft, mit der ich einigermaßen glücklich bin.

STATIV

KuneCoco • Mein Blogger Equipment • Stative

Ich nutze ein Stativ der Amazon basics Reihe. Funktional, günstig, gut. Für das Smartphone habe ich den Gorillapod von Joby, der in der Blogst 2015 Goodiebag dabei war.

LICHT

KuneCoco • Mein Blogger Equipment • Licht

Hierfür habe ich mal ein Blogst-Angebot genutzt und mir ein kleines Licht-Set gekauft (Yongnuo YN300-II Profi 300 LED-Videoleuchte Kamera Panel mit 4 Filter 3200k-5500K einstellbar mit Lichtschirm und Stativ). Eigentlich für Videos gedacht, nutze ich kamerascheues Wesen es fast ausschließlich für Fotos.

BEARBEITUNGSPROGRAMME

KuneCoco • Mein Blogger Equipment • Bearbeitungsprogramme

Ich nutze die komplette Adobe Suite. Allen voran natürlich Photoshop, aber auch Premiere, Illustrator und Indesign sind bei mir ständig im Einsatz. Die neue CC-Lösung mag ich zwar nicht, aber was will man machen.

NOTIZBUCH

KuneCoco • Mein Blogger Equipment • Notizbuch

Jaja, wir alle haben und lieben Pinterest, aber ich nutze seit Jahren (ist ja auch noch ein superaltes Blog-Logo drauf) Notizbuch zur Ideensammlung und Postplanung. Meinen eigentlichen Redaktionsplan schreibe ich allerdings in Trello.

KuneCoco • Mein Blogger Equipment • Das brauche ich zum Bloggen

Auf was kannst du beim Bloggen nicht verzichten?

6 Kommentare

  1. 3 Jahren vor

    Dein Blogger Equipment schaut schon richtig professionell aus 🙂 Ich habe bisher einen Blog Planner (der zum Leidwesen meines Mannes überall herumfliegt weil ich ihn einfach immer griffbereit haben möchte), zwei Notizbücher, meine DSLR, mein Smartphone für Schnellangriffe und natürlich auch das Stativ.

    Vielleicht ist die Idee sich mit Licht und Bildbearbeitung mehr auseinanderzusetzen gar nicht verkehrt. Aber dazu würde mir im Moment die Muse fehlen, da bin ich ganz ehrlich.

    Viele Grüße

  2. 3 Jahren vor

    Ich habe ähnliche Dinge. Zum einen natürlich meine Kamera, dazu zwei Objektive, ein Stativ und einen Fernauslöser. Sonst habe ich noch eine Softbox und einen Blog Planner, der für mich immer in der Nähe sein muss. Schöner Beitrag, sehr interessant 🙂

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

  3. 3 Jahren vor

    Ich bin totaler Fan von dem Sticker auf deinem Macbook 😀
    Ansonsten bin ich sehr beeindruckt davon, was du alles hast – ich habe gerade mal meinen Laptop und meine Handykamera 😀

  4. 3 Jahren vor

    Also zum Fotos bearbeiten schwöre ich auf Affinity Photo – steht für mich als Laien Photoshop in nichts nach und ist so viel günstiger. Für Videos reicht meistens für mich iMovie – Adobes Lösung ist mir da einfach zu teuer.
    Ansonsten sieht es bei mir recht ähnlich aus auf dem Blogger Schreibtisch 🙂

  5. Oh, Trello nutze ich in der Arbeit. Aber für den Blog? Vielleicht sollte ich auch damit mal anfangen! Ich habe auch ein kleines Notizbuch, da schreibe ich ebenfalls Ideen und auch Keyword Ideen mit Suchreichweiten rein.

    Ich such noch nach einer praktischen (und leicht verstaubaren) Licht-Lösung – weil bei uns in der Wohnung ist das mit dem Licht eine sehr, sehr schwere Sache. (kleine Fenster…)

  6. 3 Jahren vor

    Ich liebe solche Posts :)~
    Ich bin zwar nur ein Hobby-Blogger, aber verzichten kann ich nicht auf meine Kameras, Bloghintergründe und mein Blog-Journal, sowohl in Papier als auch in elektronischer Form 😀

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Bitte triff eine Cookie-Auswahl, bevor du KuneCoco besuchst. Hier erfährst du, was die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten bedeuten:

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück