Menü
Taipei Elephant Mountain

Taipei Elephant Mountain

Im vorerst letzten Taiwan-Post will ich euch mein Highlight der Reise zeigen. Ja, ich liebe die ganze Insel und jeder Tag dort war wundervoll – aber der Elephant Mountain war einfach überwältigend. Solltet ihr jemals in Taipei sein – lasst euch diese Aussicht nicht entgehen!

KuneCoco • Elephant Mountain, Taipei Taiwan

Schon als mir meine taiwanesische Freundin Ula zum ersten Mal Fotos von diesem Aussichtspunkt im Südosten Taipeis zeigte war klar: da muss ich beim nächsten Taiwan-Urlaub unbedingt hin! Hinkommen ist ganz leicht: Mit der MRT geht es mit der roten Linie zur Xiangshan (象山) Station und dort am Exit 2 raus. Dort ist der Weg zum Xiangshan Hiking Trail bereits ausgeschildert: immer geradeaus an einem Park entlang, links den Berg hoch und noch einmal rechts abbiegen: auf der linken Seite befindet sich dann der Eingang zum Wanderweg. Und der hat es in sich!

KuneCoco • Elephant Mountain, Taipei Taiwan • Eingang

Der Hiking Trail (auch als Nangang District Hiking Trail bekannt) besteht fast ausschließlich aus steilen Treppenstufen. Für den Aufstieg braucht man rund 20 Minuten. Bei untrainierten wie mir kanns schonmal ne halbe Stunde dauern, haha! Unterwegs gibt es auch einige Bänke zum Ausruhen. Man sollte auf jeden Fall genügend Wasser im Gepäck dabei haben.

KuneCoco • Elephant Mountain, Taipei Taiwan • Hiking Trail

Oben auf der Aussichtsplattform angekommen, kann man einen wirklich atemberaubenden Blick auf Taipei genießen. Besonders am Wochenende und zum Sonnenuntergang kann es daher wirklich voll werden. Wir hatten jedoch Glück und haben immer den besten Platz (auf dem Stein) ergattern können.

KuneCoco • Elephant Mountain, Taipei Taiwan • Aussicht auf Taipei

Übrigens kann man hinter dem Elephant Mountain auch noch weiterwandern. Insgesamt 4 Berge gibt es zu sehen, die Four Beasts Mountains: Elephant (象山), Leopard (豹山), Lion (獅山) und Tiger (虎山). Die weiteren drei haben wir nicht geschafft – wieder was, was ich mir für die nächste Taiwan-Reise aufheben kann. 😉

KuneCoco • Elephant Mountain, Taipei Taiwan • Taipei bei Nacht

Kleiner Funfact zum Schluss: Seht uhr die farbigen Lichter am Taipei 101? An diesem Tag leuchteten sie grün. Das bedeutet, dass es Donnerstag war. Jeden Tag leuchtet eine andere Farbe:

• Montag: rot
Dienstag: orange
Mittwoch: gelb
Donnerstag: grün
Freitag: blau
Samstag: pink
Sonntag: lila

So, ein letztes episches „Ich schaue nachdenklich zum Taipei 101 hinüber„-Foto, dann ist’s aber auch gut! Auch wenn ich euch mit tausend weiteren Taipei-Skyline Fotos zuspammen könnte. Hach.

KuneCoco • Elephant Mountain, Taipei Taiwan • Aussichtsplattform

Nimm mich mit auf Pinterest:

KuneCoco • Taipei, Taiwan: Elephant Mountain

9 Kommentare

  1. 3 Jahren vor

    Die Fotos sind echt schön, ich bekomme durch deine Posts immer wieder Fernweh 😀

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

  2. 3 Jahren vor

    wunderbare foto <3

  3. 3 Jahren vor

    Ach, die Bilder sind traumhaft, da habt ihr echt einen tollen Tag erwischt für's Bilder machen! Die Aussicht ist einfach zauberhaft!

    Was spricht man in Taiwan für eine Sprache – denn 象山 sind auch die Schriftzeichen, die man auf japanisch für Elefant und Berg nutzt. (War grad ganz überrascht, dass ich das lesen konnte XDD)

    • 3 Jahren vor

      Dankesehr! Und wundert mich nicht, dass du die Zeichen kennst: man spricht chinesisch und schreibt die Langzeichen! 🙂

  4. 3 Jahren vor

    Wirklich seeeehr toll die Aussicht *__*

  5. 3 Jahren vor

    Ein paar tolle Fotos <3

  6. 3 Jahren vor

    Egal in welcher Stadt ich bin, ich versuche eigentlich immer einen Ausblick von oben über sie zu bekommen. Was man da so sieht, ist meistens total bedruckend…!
    Gerade der Ausblick über Tokyo diesen Sommer war für mich wirklich krass.
    Das erste Foto finde ich ganz zauberhaft!

  7. 3 Jahren vor

    Wow, das sihet ja echt fantastisch aus von da oben! Das erste Bild ist grandios <3 Und witziger Fun Fact; das mit dem grünen Donnerstag wirst du dir sicher immer behalten 🙂

    Liebe Grüße,
    Corinna von http://www.kissenundkarma.de

  8. 3 Jahren vor

    Wunderbare Fotos, echt genial! Besonders das wo du auf dem Felsen sitzt. 😊

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück