Menü
Themensalat Oktober

Themensalat Oktober

Wie schon letzten Monat, gibt es auch im Oktober einen kleinen Post, mit allen möglichen kleinen Themenfetzen, die für sich gesehen keinen eigenen Post wert sind. 😀

Puh, was war das letzte Woche für ein Wochenende! Schon seit meiner Kindheit gehe ich jedes Jahr auf die Frankfurter Buchmesse. In den letzten Jahren war ich meist nur einen Tag dort (vor allem, um die Deutsche Cosplay Meisterschaft anzuschauen), aber dieses Jahr hatte ich mal wieder Lust, mehr von dem ganzen Wahnsinn zu sehen. Daher hieß es für mich dieses Jahr: sowohl am Samstag als auch am Sonntag Messewahnsinn. <3

Da dieses Jahr Finnland als Gastland da war, waren überall Mumins zu sehen. Kennt ihr die noch? Man konnte sich mit dem Plüschi hier fotografieren lassen und nahm so an einem Gewinnspiel teil – das haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen. xD

Vor einiger Zeit hab ich euch ja vom Start Up-Wettbewerb „Generation D“ und unserem Beitrag STELP – Students help berichtet. Leider sind wir nicht ins Finale gekommen… Ich bin zwar natürlich enttäuscht, aber das heißt ja nicht, dass wir unser Projekt aufgeben. Wir arbeiten weiter an unserer Idee und wenn es wieder etwas zu berichten gibt, hört ihr natürlich davon. Und wenn ihr einen Programmierer kennt, der mit ins Gründungsteam will: meldet euch. xD

Wie ihr seht hab ich schon wieder am Design herumgeschraubt. Ich konnte den dunklen Hintergrund einfach nicht mehr sehen. Das Menü ist nun ganz nach oben gewandert, so konnte einiges aus der Sidebar verschwinden. Mein Header durfte allerdings bleiben, mein KuneCoco-Schweinchen gefällt mir einfach zu gut. 🙂

Die größte Veränderung ist wohl der Slider, der nun meine drei Lieblingsposts anzeigt. Da werde ich immer mal wieder wechseln. 🙂 Neu ist auch der „back to top„-Button – so hat das ewige Scrollen ein Ende. Außerdem hab ich versucht, meine Sidebar ein bisschen aufzuräumen, leider kann ich mich von so gut wie gar nichts trennen, sodass nur einiges in den Footer gewandert ist. Vielleicht probiere ich in der nächsten Zeit mal ein bisschen mit der Anordnung rum…

 

Simone hat kürzlich auf ihrem Blog 11 Fragen gestellt – da mach ich doch direkt mit. 😀 Wer Lust hat, kann die Fragen ebenfalls beantworten.

1. Bist du ein Sommer- oder eher ein Winterkind?
Absolut ein Sommerkind! Mir kann es gar nicht warm genug sein. Frieren mag ich nicht.

2. Welches Reiseziel steht ganz oben auf deiner Reisewunschliste?
Ich will seit Jahren unbedingt mal nach Japan! Aber auch nach Taiwan will ich unbedingt noch ein, zwei, drei,… mal – es war so wunderbar dort!

3. Pflegst du liebevoll deine Zimmerpflanzen oder geht bei dir sogar der genügsamste Kaktus ein?
Ich bin leider nicht mit einem grünen Daumen gesegnet, ganz im Gegenteil… Bei mir hält es keine Pflanze allzu lange aus. Dafür ist Manu zuständig.

4. Wie würdest du gerne wohnen? Haus oder Wohnung? Mit Balkon oder Garten?
Hm, irgendwann natürlich schon in einem Haus und unbedingt mit Garten! Wo sollen denn sonst all meine Schweine wohnen?

5. Was ist dein Lebens-Motto?

As time goes on you’ll understand. What lasts, lasts; what doesn’t,
doesn’t. Time solves most things. And what time can’t solve, you have to
solve yourself.

Zugegebener Maßen hab ich kein Motto, aber ich hab viele, viele Lieblingszitate aus tollen Büchern und das hier ist eines davon. (Dies ist aus „Dance, Dance, Dance“ von Haruki Murakami)

6. Welche Eigenschaft magst du gar nicht an dir und welche findest du am besten?
Ich gehe unheimlich schnell in die Luft: von 0 auf 180 in Lichtgeschwindigkeit. Das ist eher nicht so optimal. Was ich aber an mir mag… hm… ich nehm vieles nicht so Ernst (auch mich selbst nicht) und das hilft doch meist ungemein, finde ich.

7. Was wünscht du dir im Bezug auf das Bloggen?
 Was ich mir wünsche…. dass mir das Bloggen noch lange so viel Spaß macht wie jetzt und ich endlich mal mit einem Bloglayout für längere Zeit zufrieden bin.

8. Lieber Kochen oder Backen? Oder gar nichts?
Wenn, dann backe ich lieber! Allerdings kam ich schon viel zu lange nicht mehr dazu… Dabei steht noch so einiges auf meiner Back-Liste!

9. Was ist dein bestes Beauty Geheimnis?
Oh weh, ich hab mit Beauty so wenig am Hut. xD Weiß nicht… viel schlafen?

10. Auf was kannst du einfach nicht verzichten?
Auf den Blick auf mein Smartphone…. Schrecklich, ich weiß!

11. Arbeitest du in deinem Traumberuf?
Mein Traumberuf wäre wohl Katzen- und Schweineschmuser. Da ich bisher aber noch niemanden gefunden habe, der mich dafür bezahlen will, bin ich mit meinem aktuellen Beruf doch ganz zufrieden. 😀

6 Kommentare

  1. 4 Jahren vor

    Dein Themensalat ist wieder mal fein gemischt – und mir gefällt die helle Layout-Salatschüssel auch besser als die dunkle 🙂
    Schade, dass ihr mit eurer Idee nicht ins Finale einziehen konntet. Aber lasst euch nicht entmutigen! Ich wünsche euch viel Erfolg!
    Liebe Grüße
    Christiane

  2. 4 Jahren vor

    Jenni ist die beste Bloggerin <3

  3. 4 Jahren vor

    Mumins *-* und Minions in einem Bild 😀
    Ich mag den Umbau 🙂

  4. 4 Jahren vor

    Ich finde das Blogdesign schon mal super, also mir gefällts 😀 Schöner Post! 🙂
    Liebe Grüße ♥
    http://iivorybeauty.blogspot.de/

  5. ich mag wiederum kochen lieber als backen :>

  6. 4 Jahren vor

    Ich mag den Themensalat :> <3

    Mir gefällt der Slider auch, weil z.B. die Schweinelovestory jetzt so schön im Lichtpunkt ist 🙂

    Das mit den Inhalten in der Sidebar kenne ich nur zu gut, man will sich nicht wirklich von etwas trennen. Aber dass du es in den Footer verschoben hast finde ich gar nicht schlecht ! Ich habe manchmal das Gefühl, dass der Footer bei den meisten Leuten eher das "ungeliebte" Kind ist xD

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück