Menü
Stoffvorrat plündern • #naehdirwas Zwischenstand Januar

Stoffvorrat plündern • #naehdirwas Zwischenstand Januar


Los geht’s mit #naehdirwas 2019! Zumindest so richtig. Den Start-Post von letzter Woche mal nicht mitgezählt. Falls du dich jetzt fragst „Was zur Hölle ist dieses #naehdirwas?„, dann schau doch mal auf meine brandneue #naehdirwas-Zusammenfassung hier. Alle Regeln findest du trotzdem nochmal hier im Post. Doppelt hält ja bekanntlich besser. Gerade als Näherin weiß man das, haha! Ich freu mich übrigens megamäßig auf unser erste Thema. Darin geht es nämlich um den eigenen Stoffvorrat und welche Schätze sich darin noch befinden.

#NAEHDIRWAS 2019 – WIE KANN ICH MITMACHEN?

  • Melde dich für unseren #naehdirwas-Newsletter an, damit du alle zwei Monate an das neue Monatsthema erinnert wirst und dir dort alle Nähwerke zum abgeschlossenen Thema noch einmal genauer ansehen kannst.
  • Zeige uns nach einem Monat am 3. Sonntag des Monats deinen Zwischenstand, deine Stoffe, dein Schnittmuster, deine Pläne – wie weit du auch immer schon bist! Wir haben für den Zwischenstand immer ein paar Fragen vorbereitet, bei denen du gerne noch ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern darfst! Diese Fragen findest du ebenfalls im Newsletter – oder natürlich in unseren Zwischenstands-Postings.
  • Blogge nach zwei Monaten am 3. Sonntag über dein genähtes Werk und verlinke deinen Post bis zum 29. des Monats in unserer Linksammlung hier bei mir, bei Lisa oder bei Katha. (Du musst dich übrigens nur auf einem der Blogs eintragen, es wird überall die gleiche Linksammlung angezeigt.) Es kann ein reiner Outfitpost oder natürlich auch ein Tutorial zu deinem Werk sein! Natürlich freuen wir uns sehr, wenn du in deinem Post auch die Aktion verlinkst – danke! ♥
  • Nähe etwas für dich (also nicht für die beste Freundin, den Hund, deinen Gecko, deinen Großonkel oder das Töchterchen. Für dich. Tu dir was Gutes damit!) – und zwar ein Kleidungsstück oder ein Accessoire!
  • Egal ob du Profinäher oder Anfängerin bist: Es geht ums Selbermachen und den Spaß am Nähen. Wir lernen alle zusammen!
  • Präsentiere nur neu genähtes, bzw. Stücke, die auch erst im Zeitraum des entsprechenden #naehdirwas-Themas entstanden sind.
  • Und ganz wichtig: Jeder darf mitmachen. Und nein, du musst nicht jedes Mal teilnehmen. Nur, wenn du Lust auf ein bestimmtes Motto hast. Mehr Spaß macht es natürlich, sich jedes Mal der Herausforderung zu stellen!
  • Wenn du deine Werke auf Social Media teilst, vergiss nicht den #naehdirwas-Hashtag, damit wir dein Werk auch finden!

KuneCoco • #naehdirwas Januar 2019 • Zwischenstand Stoffvorrat plündern

Mein Stoffvorrat

Ende letzten Jahres habe ich ja so ziemlich alles in meiner Wohnung aufgeräumt. Auch meinen Stoffvorrat, den ich aber schon in der Zeit davor nach und nach abgebaut hatte. Es gab tatsächlich mal Zeiten, da hatte ich ganze SCHRÄNKE voller Stoffe herumliegen. Heute besitze ich noch genau eine kleine Box. #KuneKondo-mäßig natürlich fein säuberlich in einer durchsichtigen Box in einer upright position aufbewahrt, damits auch schön sparkled:
KuneCoco • #naehdirwas Januar 2019 • ZwischenstandDas sind also meine Stoffe, die ich aktuell noch in meinem Vorrat habe und die irgendwann noch auf ihren Einsatz warten. Nach einem hochkomplizierten Ausschlussverfahren (aka ich hab geguckt, von was ich überhaupt noch genug hatte und welcher Stoff sich überhaupt für ein Kleidungsstück eignet), hab ich mich für den schwarz-weiß gestreiften Jersey entschieden und will ihn entweder mit dem dunkelblauen Katzenstoff oder dem Kaktusmuster als Shirt kombinieren. 🤔 Den Kaktusstoff hab ich übrigens mal für das Urban Jungle-Thema 2017 gekauft. So lange liegt der schon hier rum…

KuneCoco • #naehdirwas Januar 2019 • ZwischenstandHieße das Thema jetzt im Februar nicht „Resteverwertung“, dann hätte ich wahrscheinlich einfach noch mehr von dem gestreiften Jersey gekauft und ein komplettes Oberteil daraus genäht. Und Patches drauf gebügelt. Wahrscheinlich auch den ein oder anderen Schweine-Patch. Wer weiß das schon. Aber nein, ich reiße mich zusammen und nehme noch ein anderes Stück aus dem Stoffvorrat dazu. Aktuell tendiere ich eher zum Kaktus-Muster. Aber mal schauen. Ein paar Tage nehme ich mir noch Zeit zum Überlegen. Welche Kombi fändest du besser?
#naehdirwas LogoBei Lisa gibt es heute übrigens sogar was zu gewinnen! Auch sie ist im Aufräumfieber und macht auch vor ihrem Stoffvorrat nicht Halt. Uuund deshalb gibt es bei ihr gleich zwei große Stoffpakete zu gewinnen. Schau also unbedingt vorbei! Und von Kathas Plänen weiß ich noch gar nichts. Ich bin jetzt also genauso gespannt wie du, was sie so aus ihrem Stoffregal hervorzaubert.

Hier deinen #naehdirwas Zwischenstand verlinken


1 Kommentar

  1. […] ist es auch schon, das erste Nähprojekt 2019! Die Stoffe gab es ja schon im Zwischenstand im Januar zu sehen. Ich hatte noch ein klein wenig von diesem gestreiften Jersey übrig und schwankte […]

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 29, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit vier Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni