Menü
Freitagsfavoriten Juni 2018

Freitagsfavoriten Juni 2018


(Werbung ¦ unbeauftragt)

Was bedeutet das? In letzter Zeit gab es viele Abmahnungen gegen Blogger, die andere Accounts oder Orte auf Instagram vertaggt haben. Deshalb deklariere ich diesen Post hier als Werbung, da ich auf andere Blogs und manchmal auch auf Shops verlinke. Hier ist jedoch nichts bezahlt, nichts abgesprochen. Ich habe nur so gar keine Lust auf eine Abmahnung und ohne, dass Klarheit herrscht, werde ich lieber zu viel als zu wenig kennzeichnen. Gefällt mir auch nicht, muss aber wohl sein. Sorry dafür!

Da sind sie wieder – meine Freitagsfavoriten! Ich hab nun einige Monate ausgesetzt, weil ich entweder nicht zum Lesen anderer Blogs kam oder mitten im Blogumzug gesteckt habe, wie du ja gemerkt hast. Und wie ich schon etwa mindestens 321 Mal erwähnt hab.
KuneCoco • Freitagsfavoriten • Juni2018
Nun läuft aber wieder alles in geregelten Bahnen und ich möchte meine kleine Kategorie beibehalten, einfach weil ich die Vernetzung und Empfehlung unter uns Bloggern einfach sehr schätze und selbst gern in den Empfehlungen anderer stöbere. 

Wie man in 2018 einen erfolgreichen Blog führt.
Erst vor wenigen Wochen stand ich in einem Laden und überlegte, ob ich mir so ein Letterboard kaufen soll, wie man sie überall sieht. Da der Laden keine Buchstaben mehr hatte, hab ich’s dann gelassen. Irgendwie hatte ich eh Bedenken, weil die gefühlt in jeder Bloggerbude stehen. Der Post auf A Beautiful Mess hat mich aber auf eine Idee gebracht und jetzt hab ich mir eine eigene DIY-Version überlegt. Am Montag zeig ich dir das Ergebnis!
YouTube ist für mich immer noch eine völlig andere Welt. Trotzdem entdecke ich immer mal wieder Accounts, auf denen ich hängen bleibe. In letzter Zeit schaue ich häufig die Videos von Taylor R. Die YouTuberin, die inzwischen (wieder) in Hong Kong wohnt, ist mir vor ein paar Jahren schon aufgefallen. Damals war sie allerdings noch sehr puppenhaft und faszinierend fake. Inzwischen hat sie sich komplett gewandelt und gefällt mir viel besser mit ihren sehr selbstironischen, trashigen Videos.
Auf dem Fimo-Event, auf dem ich letzte Woche war, sorgte besonders ein DIY für viele Nachfragen in meiner Insta-Story: Die Teelichthalter in Seerosenform mit Farbverlauf. Die liebe Lisa hat auf ihrem Blog nun die Schritt für Schritt-Anleitung veröffentlicht, falls du dir alles nochmal genauer anschauen willst!
Hier links kannst du es bereits lesen: Mich, und viele andere Blogger auch, hat diesen Monat der Fall von Vreni Frost ganz schön erschüttert. Falls du es nicht mitbekommen hast: Vreni wurde dafür abgemahnt, dass sie auf Instagram Marken vertaggt hat. In ihrem Fall wurde sie nicht dafür bezahlt, daher hat sie diese Posts auch nicht als „Werbung“ markiert. Logisch, oder? Tja, bis vor wenigen Wochen hätte ich das auch so gesehen. Das Berliner Landgericht sieht das allerdings anders. Hier kannst du den Blogpost von Vreni dazu lesen. Und wenn du dich an den Gerichtskosten beteiligen willst (Vreni legt Berufung ein und geht in die nächste Runde!), dann kannst du das hier mit einer Spende tun.

KuneCoco Instagram Juni

Was gab es sonst noch Neues?

(Mitte) Anfang des Monats durfte ich in der Zentralbibliothek hier in Düsseldorf einen kleinen DIY-Workshop halten. Wir haben meine Neonschilder nachgebastelt. Yay! Ich hatte superviel Spaß und die Teilnehmer haben richtig coole Motive gewählt. (Links) Außerdem hab ich Nike auf ihrer neuen Arbeit besucht und war umgeben von einer quirligen, rosa Schweinebande. (Rechts) Hier seht ihr nochmal die FIMO Seerosen von Katha und mir.

Im Juli…

… geht es für mich ein paar Tage nach London. YAY! Ich war schon ein paar Mal dort, zuletzt 2015, als ich zusammen mit Kathrin auf der Buchpremiere von PEWDIEPIE war. Falls du ein paar Geheimtipps und Lieblingsorte hast: Gern her damit! Die Harry Potter Tour in der Warner Studios ist btw schon lange ausverkauft für den Zeitraum. Naja, dann halt nächstes Mal!

0 Kommentare

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Bitte triff eine Cookie-Auswahl, bevor du KuneCoco besuchst. Hier erfährst du, was die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten bedeuten:

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück