Menü
DIY // LamPIGons

DIY // LamPIGons

Nein, mein Titel ist kein Schreibfehler – es handelt sich nur mal wieder um ein LUSTIGES Wortspiel von mir, hehe! Denn ich habe für heute süße Lampions a lá Schwein dabei. LamPIGons eben. Schweine-Lampions wäre zu einfach gewesen.

KuneCoco • DIY • LamPIGons • Schweine-Lampions mit Schweinegesicht

Geplant hatte ich das DIY eigentlich schon für den Sommer. Jaja, ich bin spät dran. Aber eigentlich wollte ich dieses Jahr auch schon meinen Balkon von der aktuellen Abstellkammer in eine wunderschöne Oase der Ruhe verwandeln. Spoiler: Diesen Vorsatz nehme ich mir dann mal für 2017 vor. Der aktuelle Zustand meines Balkons kriegt derzeit nur Snapchat zu sehen, das will hier dann doch eher niemand dauerhaft zu sehen bekommen. 😀

KuneCoco • DIY • LamPIGons • Material

Aber nun gut, ich sehe meine Laternchen einfach als Ansporn, im nächsten Jahr endlich was für den Balkon zu tun. Und hey: Derzeit verwöhnt uns das Wetter ja auch noch mit herrlichem Spätsommer-Feeling, vielleicht ist der ein oder andere Abend auf dem Balkon ja doch noch drin. Man kann ja noch hoffen. Gemacht sind die Lampions jedenfalls ganz fix.

Du brauchst für deine Schweine-Lampions:

• eine Lichterkette
• ggf. Batterien für die Lichterkette
• rosa Lampions
• (doppelseitiges) Klebeband
• Schere und Papier für das Gesicht
• oder einfach meine Vorlage

Die Vorlage ist als DIN A4 angelegt. Meine verwendeten Lampions haben einen Durchmesser von 20 cm. Wenn du größere oder kleinere Exemplare benutzt, musst du die Größe der Vorlage dementsprechend anpassen. Ich habe in meiner Vorlage zwei Varianten vorbereitet: Ein lachendes und ein „normales“ Schweinegesicht, einmal Spitze Ohren und einmal Hängeohren. Du kannst alle Teile so mixen, wie du willst. Vielleicht macht sich ja auch ein zwinkerndes Schwein gut…? 😉

KuneCoco • DIY • LamPIGons • Schweine-Lampions mit Schweinegesicht

An sich ist die Bastelei ja selbsterklärend: Gesichter ausschneiden, Lampions aufspannen, Gesichter aufkleben und die Lichterkette reinhängen. Fertig! Jetzt brauchst du nur noch ein schönes Plätzchen, an dem du deine neuen LamPIGons aufhängen kannst. Geht übrigens auch Indoor ganz gut, sollte es für den Balkon inzwischen schon zu kalt sein…

KuneCoco • DIY • LamPIGons • Schweine-Lampions

7 Kommentare

  1. 2 Jahren vor

    Ich habe so eine Ideenoch nie davor gesehen und sie ist wirklich wahnsinnig kreativ! Sowas muss ich unbedingt mal an einem Fest nachmachen,danke für deine Inspirationen
    -Hannah// hannahs-diys.blogspot.de

  2. 2 Jahren vor

    OMG sag mal, wie fallen dir bloss dauernd solche genialen DIY's ein? Die Schweinchen-Lampions sind sehr niedlich 🙂 Das ginge bestimmt auch mit allen anderen Tierchen höhö (*in Gedanken schon Katzen ins Zimmer hängt*)

  3. uiiii
    wie süß ist das denn? <3

  4. 2 Jahren vor

    =) super süß sehen deine kleinen LamPIGnons aus !
    Tolle Idee.
    Grüßle
    Dani

  5. 2 Jahren vor

    oh wie toll! So süß 🙂

    lg Caro

  6. Anonym
    2 Jahren vor

    Ha Ha Ha Ha….die sind ja total goldig! 😀 😀 …und meine beste Freundin ist total vernarrt in rosa schweinchen…und sie hat auch noch übeermorgen Geburtstag !!! Perfekt :)))…Danke für den Tipp! Sie ist eh noch im urlaub in nem wellnesshotel südtirol , mit ihrer Mama ( http://www.stroblhof.com )…also habe ich noch ein bisschen zeit zum basteln! Also danke nochmal und ganz viele Grüße! Lena

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni