Menü
Schweinelovestory #17: Vorurteile über Schweine

Schweinelovestory #17: Vorurteile über Schweine

Vielleicht geht es dir ja auch so und du hast viele Vorurteile im Kopf, wenn du an Schweine denkst. Für alle, die KuneCoco schon lange lesen, hoffe ich das allerdings nicht – ein bisschen #Schweineliebe ist hoffentlich schon rübergeschwappt!

KuneCoco • Schweinelovestory #16 • Vorurteile über Schweine

Heute geht es jedenfalls um die fünf am weitest verbreiteten Vorurteile über meine rüsseligen Lieblingstiere.

Schweine stinken!

Kriegen Schweine kein frisches Stroh, dann stinkt so ein Schweinestall bald seeehr stark. Logisch. Da hilft selbst nicht, dass Schweine ihre Toilettenplätze ganz penibel von ihren Schlafplätzen trennen. Doch ein Schwein an sich – das stinkt absolut nicht. Bruno riecht zum Beispiel nach Maggi. Kein Witz. Übrigens riechen Wildschweine ganz ähnlich. Sammi hingegen hat fast gar keinen Eigengeruch. Neutraler Schweineduft.

 

Alle Schweine haben einen Ringelschwanz.

Eigentlich haben nur die wenigsten Schweine einen geringelten Schwanz. Dazu gehört zum Beispiel das riesige Deutsche Edelschwein. Wild- und Hängebauchschweine hingegen haben einen geraden Schwanz. Wie Sammi und Bruno auch.

KuneCoco • Schweinelovestory #16 • Vorurteile über Schweine • Schweinehintern

Schweine sind dreckig

Für Schweine sind die Schlammbäder wichtig – denn sie können nicht schwitzen! So kühlen sie sich ab, schützen sich vor Sonnenbrand und der Schlamm bildet zusätzlich einen Schutz vor Insekten. Eigentlich ganz schön schlau! Übrigens… Sammi hasst Matsch. Regnet es, geht er nur äußerst ungern aus seinem Stall. Bruno ist hingegen ganz anders:

Oink oink oink!

Eigentlich klingt Schweinesprache gar nicht nach „oink„. Meistens brummen meine beiden Steckdosen eher mit einem tiefen „öff“ daher. Das ist so der Grundton des Gequatsches. Ärgert der dicke Bruno mal wieder den armen Sammi, bricht Sammi in ein hohes Gequietsche aus. Er hört sich dann eher an wie eine unglückliche sehr laute Maus. Freuen sich die beiden, weil es Essenszeit ist oder wenn sie Besuch von mir bekommen, klingen sie wieder anders. Viel heller als das normale „öff öff“. Hach. Jedenfalls: „oink“ hat noch keiner gesagt! Forscher haben bisher 20 verschiedene Laute identifiziert. Das wäre ich ja auch gern: Schweine-Sprachforscher!

 

Dummes Schwein.

Schweine sind sogar schlauer als Hunde. Oder auch als ein dreijähriges Kind. Sie sind sogar die viertintelligentesten Tiere der Welt. Nach Menschenaffen, Delfinen und Elefanten. Sie sind neugierig und lernwillig – mit ihren Rüsseln können sie sogar schwierige Aufgaben und Intelligenztests bewältigen. Sie erkennen sich im Spiegel, haben also ein Selbstbewusstsein. Von dumm kann also keine Rede sein. Sie sind viel eher SAUSCHLAU!

KuneCoco • Schweinelovestory #16 • Vorurteile über Schweine • Schweinsnase

Falls du dich jetzt fragst, was das hier für zwei gerüsselte Herren sind, kannst du die ganze Schweinelovestory hier nachlesen. <3

8 Kommentare

  1. 3 Jahren vor

    Ich finde Schweine allein optisch schon wahnsinnig putzig! Dass sie so schlau sind, hätte ich nicht gedacht, wobei ich sie aber auch nicht für dumm gehalten habe. Sehr interessanter Beitrag 🙂

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

  2. 3 Jahren vor

    Hab gerade die ganze Schweinelovestory gelesen und die ist es so süß 😀 haha ganz wundervoll geschrieben!

  3. 3 Jahren vor

    Ich habe mich gerade auch durch die ganze Schweinelovestory gelesen und finde das so toll! 😀 Und sehr interessanter Beitrag, dass Schweine schlau sind, wusste ich, den Rest allerdings noch nicht.

  4. 3 Jahren vor

    Schweine sind wahnsinnig tolle Tiere – vielen Dank für den schönen Beitrag 🙂

  5. 3 Jahren vor

    Ui, again what learned! Mal ein anderer und echt spannender Beitrag! Danke dafür!

  6. 3 Jahren vor

    Ich liebe Schweine einfach total. Sie sind so süß und knuffig. Ich liebe das Geräusch und die kleinen Beinchen und wie sie sich bewegen. Ich könnte stundenlang Videos von Schweinen sehen : D Neben Katzen sind Schweine meine absoluten Lieblingstiere. Das Video ist zuckersüß, wie Bruno sich in der Pfütze wohl fühlt und sich schüttelt, dabei die kleinen Ohren wackeln.. x D Okay ich schwärme hier vor mich hin^^..

  7. 3 Jahren vor

    Wie süß! Ich finde Schweine total niedlich, auch wenn ich selbst keins halten möchte. Mir war bis eben auch gar nicht klar, was für große Zähne sie haben. Da bleibe ich wohl doch eher bei meinem Kater.

  8. 3 Jahren vor

    Schön mal wieder von den beiden was zu lesen und sehen :)))

    Die meisten Fakten wusste ich bisher nicht, besonders interessant finde ich das mit der Intelligenz und dem Geruch

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Bitte triff eine Cookie-Auswahl, bevor du KuneCoco besuchst. Hier erfährst du, was die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten bedeuten:

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück