Menü
DIY ~ Schweine-Nadelkissen

DIY ~ Schweine-Nadelkissen

Ich hab mal wieder gebastelt! Zwar ist es mal wieder ein easy-peasy Projekt, aber ich wollte es trotzdem nicht ungezeigt lassen. 😉

Als ich an meinem Kostüm für die Connichi genäht habe, viel mir auf, dass ich gar kein Nadelkissen mehr besitze. Also hab ich mir kurzerhand selbst schnell eins genäht. Und natürlich… wurde es schweinisch. 😀

Man braucht auch gar nicht viel… ein bisschen Stoff (ich hab Fleece genommen), Füllmaterial (z.B. Watte), drei Knöpfe, eine Nähmaschine und/oder Nadel und Faden.

Ich glaube, ich muss dazu gar nicht viel erklären…. Ist ja wirklich nicht schwierig! 🙂 Deshalb nur die Kurzfassung:

1. + 2. Stoff an den Kanten zu einem Würfel zusammennähen.
3. Würfel an einer Kante offen lassen.
4. Das Ganze umdrehen.

5. An einer Seite zwei kleine Schlitze für die Ohren reinschneiden, dann die Dreiecke „ohrförmig“ platzieren und per Hand von innen festnähen.

6. Anschließend könnt ihr schon die Knöpfe für Augen und Nase festnähen. Jetzt nur noch füllen, zunähen und wer mag kann dem ganzen Werk noch wie ich eine „Ziernaht“ von außen verpassen (im Nachhinein hätte ich die lieber weggelassen, aber wenn man das ordentlich macht, sieht das vielleicht doch ganz schick aus. xD)

Übrigens eignet sich das Nadelkissen auch prima als Katzenspielzeug. Kaum einmal kurz weggeschaut, hatte es sich auch schon der diebische Gims unter den Nagel gerissen. Dieser Schuft!

6 Kommentare

  1. 4 Jahren vor

    Das ist ja MEGA süß! Ich bastele selber ziemlich gerne, komme aber leider immer seltener dazu. Früher habe ich in meiner Freizeit alles verwendet, was in meine Hände kam, jetzt nicht mehr 🙁

    Aber dieses super niedliche Schweinchen könnte mich glatt dazu verführen zu Nadel und Faden zu greifen und mir eines selber zu erschaffen!
    Danke für dieses tolle kleine Bastel-Schweinchen *-*

    LG,
    Janna

  2. 4 Jahren vor

    Das ist sooo niedlich T-T … ich kann mir vorstellen, es auch leicht abzuwandeln zu z.B. einem Pikachu Nadelkissen 😀

    Vielen Dank für die Anleitung <3 !

  3. das ist soooooo süüüüüß!
    und ich liebe deine katzen!
    hab ja auch einen roten <333333

  4. 4 Jahren vor

    Die Idee finde ich klasse, ich nähe zwar nicht, aber es ist dir super gelungen! Schöner Post! 🙂
    Liebe Grüße ♥

  5. 4 Jahren vor

    Hab´s ja schon auf FB bewundert – echt witzig!
    Und besonders originell find ich ja, dass dein Schweinenadelkissen eckig ist. Sieht total niedlich aus.
    Liebe Grüße
    Christiane

  6. 4 Jahren vor

    oooh süüüss!

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Bitte triff eine Cookie-Auswahl, bevor du KuneCoco besuchst. Hier erfährst du, was die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten bedeuten:

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück