Menü
Meine 10 Everyday-Apps

Meine 10 Everyday-Apps

Die liebe Nadine hat auf ihrem Blog dazu aufgerufen, die 10 Apps vorzustellen, die man täglich so benutzt. Also, meine Top 10 (die leider irgendwie nur wenig Geheimtipps bereithält):

1. Instagram
Ich liebe Instagram! Schnell mal ein paar Herzchen verteilen, hier nen Kommentar schreiben und dann noch ein Katzenfoto hochladen – voll mein Ding! 😀

2. Twitter
Direkt nach Instagram kommt auch schon Twitter. Mehrmals täglich durchscrolle ich meinen Stream und schaue, was es bei Freunden, Stars und allgemein in der Welt so neues gibt. Und selbst tweete ich natürlich auch! 😉

3. WhatsApp
Wisst ihr noch damals, als man für eine SMS 0,19 € bezahlt hat? XD

4. Afterlight
Diese App kennt vielleicht noch nicht jeder von euch. Afterlight ist eine meiner liebsten Fotobearbeitungs-Apps. Viele Möglichkeiten, schnelle Bearbeitung und schicke Filter – was will das Instagram-Herz mehr?

5. Candy Crush
Jaja, ich gebs ja zu: ab und zu muss einfach mal ein kleines Spielchen sein. 😀 Der Liebste schüttelt immer den Kopf, weil er das „Bonbons-Herumgeschiebe“ nicht nachvollziehen kann, aber naja… ich mags. Hehe.

6. Mail
LANGWEILIG! Aber ja, ich hab meine Mails immer im Blick. 

7. MyFitnessPal
Alle paar Monate (meist im Frühsommer) fällt mir ein, dass so ein paar Kilo weniger sicher nicht schaden würden. Dann schmeiß ich MyFitnessPal an und tracke damit mein Essen und mein Gewicht. Ist supereinfach und übersichtlich. So macht Abnehmen fast Spaß.

8. Facebook
Auch das dürfte keine Überraschung sein. Wobei ich in letzter Zeit fast nur noch den Messenger benutze, da ich Facebook als Soziales Netzwerk immer weniger leiden mag…. Gehts euch auch so?

9. InstaSize
Noch eine Fotoapp! Hiermit bastle ich meine Collagen für Instagram zusammen und schneide die Fotos zurecht. Praktisch! (Und naja, es gibt Schweinesticker!)

10. bloglovin
Wirklich lesen kann ich auf meinem kleinen Handydisplay nicht. Allerdings sortiere ich unterwegs schonmal alle Blogposts aus, die mich nicht interessieren. (Ich könnte auch einfach mal wieder meine Leseliste säubern >_>)

Was sind eure Apps, auf die ihr niemals verzichten könntet? Habt ihr ne App, die unbedingt noch in meiner Liste fehlt?  

Das Foto entstand übrigens auf meinem Hamburg-Trip in der Umkleidekabine von Monki. Einen Hamburg-Post wirds auch noch geben! (Ich hinke so hinterher mit allem U_U)

6 Kommentare

  1. 4 Jahren vor

    Ich freu mich so sehr wenn ich endlich wieder ein Smartphone hab *__* Ein richtiges Smartphone, nich die Kackbratze Blackberry die ich vorher hatte… nie wieder! Ich hab hier son tolles Prepaidhandy, da merkt man erstmal wie normal Smartphones geworden sind ^^ Das was ich hab ist wirklich nur zum anrufen und schreiben gedacht xD

  2. 4 Jahren vor

    Ich kann niemals ohne WhatsApp, Instagram und Retrica. Schöner Post 🙂
    Liebe Grüße ♥

  3. 4 Jahren vor

    DIe kommen mir fast alle bekannt vor. ^^ Ausser dieses Fitness Dinges. xD Lg Mel

  4. 4 Jahren vor

    Toller Post 🙂
    Ich bin ja auch so ein Candy Crush Sushti 😀

  5. 4 Jahren vor

    Die meisten Apps benutze ich auch fast täglich :PHabe dich noch gar nicht bei instagram hinzugefügt glaube ich^^ Hol ich gleich mal nach 😉

    Salzburg ist wirklich ein schönes Städtchen. Nicht allzu groß, aber hat tolle Bauden!

    Mh ja das Fantasietierchen würde recht ulkig aussehen 😀

    Jaaa, finde das schlimm, wenn man immer nur auf dem Blog antwortet, weil man immer denkt: warum antwortet der Blogger denn nicht? Ist einerseits wirklich blöd, aber irgendwie auch schöner, wenn der andere Blogger auch den Blog des Kommentators besucht 🙂

    Vielen Dank für deine Antwort!
    Klingt wirklich etwas kompliziert, aber bestimmt machbar! Auf der Arbeit ist das mit dem Auswaschen aber wahrscheinlich recht schwer…
    Gibts die eigentlich auch im Dogeriemarkt oder nur im Internet?

  6. 4 Jahren vor

    Du kennst mich ja, ich benutze nur langweilige Apps 😀 außer Cut the rope und Swampy.
    Die zwei Spiele liebe ich wegen der putzigen Aufmachung und aufm Tablett spielt sichs gut.
    Aber ich glaub vllt probier ich mal dies oder das aus…

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Bitte triff eine Cookie-Auswahl, bevor du KuneCoco besuchst. Hier erfährst du, was die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten bedeuten:

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück