Menü
Sowas wie ein Outfitpost

Sowas wie ein Outfitpost

Ähm ja. Ich hab da vor kurzem mal was probiert. Wie ich vielleicht schonmal erzählt habe, bin ich kein Modemädchen. Ich gehe nicht ständig Klamotten shoppen, sondern kaufe neue Sachen, wenn alte kaputt/zu klein/zu groß geworden sind. Also mehr aus praktischen, als aus Modegründen.

In meiner Jugend (das klingt jetzt so, als sei ich uralt, haha) hab ich überwiegend schwarz getragen. Doch nicht etwa, um als gothicmäßig-cool zu gelten. Schwarz geht immer! Dachte ich zumindest. Irgendwann hab ich das Leben in Schwarz dann aufgegeben und angefangen, mir meine Haare in regelmäßig wechselnden Farben zu färben – pink, lila, türkis, grün, blau… Das, was ich an Farbe im Bereich Klamotten eingespart hatte, hab ich auf dem Kopf dann wieder rausgehauen. 😀

Mittlerweile versuche ich, nicht mehr jeden Tag wie perfekt für eine Beerdigung gekleidet herumzulaufen. Okay, das Outfit jetzt strotzt auch nicht gerade so vor Farbe, aber ich finde, ich mache Fortschritte!

Ich hab lange überlegt, ob ich die Fotos überhaupt poste. Erst wollte ich es lassen, aber irgendwie… muss man sich ja auch mal was trauen und ausprobieren. Ich stehe zwar wie immer auf Fotos völligst unnatürlich da, aber naja. Ist noch kein Meister vom Himmel gefallen! XD

Übrigens hab ich mir kürzlich mal wieder nen Pony schneiden lassen und in den Farbtopf gegriffen. In echt sind sie nochn Tick heller – gefällt mir an mir Kalkleiste besser als meine ewig dunklen Haare!

In letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, wie sehr meine Brille doch spiegelt. Hmpf. Nervt! Aber für Kontaktlinsen bin ich nicht gemacht. Ins Auge fassen? Brrr, ne. Und irgendwie seh ich für mich ohne Brille viel zu ungewohnt aus. Aber ne neue Brille könnte mal wieder her, find ich!

Vielleicht war das der erste und letzte Outfitpost, vielleicht hab ich irgendwann mal wieder Lust dazu. (Aber eigentlich… passt das nicht so richtig zu mir!)

BlazerKleidTascheSchuhe

11 Kommentare

  1. Hani
    5 Jahren vor

    Hab bei der Stelle "perfekt für eine Beerdigung" fast laut losgelacht :'D (hach ich liebe deinen Humor!)

  2. Mandy
    5 Jahren vor

    Sehr hübsch siehst du aus! 😀
    Ich mag Mode an sich ganz gern, kauf mir aber auch nicht wirklich oft neue Sachen.. Mein Geld geht eher für Sport-/Tanzkleidung drauf. XD Wenn ich früher diese verrückten Hühner bei Shopping Queen gesehen hab (die so manches mal auch meinen Neid auf sich zogen :P), bin ich fast umgefallen. °_° Was die so an Geld ausgeben und teilweise ganze Räume für ihre Kleidung brauchen…

  3. Hani
    5 Jahren vor

    Musste fast laut lachen als ich über die Stelle "perfekt für eine Beerdigung" kam :'DDD

    Bin froh, dass du dich für die Fotos entschieden hast <3 finde dafür, dass du so gut wie nie welche machst, kommen die sehr gut rüber. Ah und ich kann genug bestärken wie toll dir die neue Haarfarbe steht (sie passen sehr zum dunkeltannengrün hier! )

    Habe ein paar Mal mit Kontaktlinsen probiert, aber ich bin viel zu faul dafür @_@ es dauert soviel länger als die Brille anzuziehen (ok liegt vielleicht auch mangelnder Übung). Habe bisher nie an das Entgläsern von Brillen gedacht, auch wenn die Optiker meinen es wäre z.B. beim Autofahren sinnvol. Aber die Preise haben mich damals schon sehr abgeschreckt. Aber jaaaa und wie es nervt wenn sie reflektieren >-<

    Bin gespannt für welch neues Modell du dich entscheidest 😀

  4. Rica Rawwr
    5 Jahren vor

    Sieht total schön aus, dafür dass du angeblich kein Modemädchen bist. Steht dir total 🙂
    Liebe Grüße ♥

  5. 5 Jahren vor

    Quatsch quatsch quatsch, auch als nicht Modeverrückte machst du eine gute Figur! Das Outfit ist ganz bezaubernd (besonders die Farbe der Jacke!!).

  6. 5 Jahren vor

    Ich find wie bereits gesagt das Outfit ja total süß und du brauchst dich nicht verstecken! 😀 Wenn dir das Spaß macht, mach oefter sowas. Wenn nicht, dann halt nicht. Man sieht dir im Gesicht total an dass du Fotos nicht gewoehnt bist aber das kann man ueben! Wenn man Lust dazu hat ^^ Und Brillen kann man doch auch entspiegeln lassen soweit ich weiß..? (: Und ich haette gerne einen gesammelten Post mit Fotos deiner Haarfarben 😀

  7. SHELIKES
    5 Jahren vor

    Ich bin auch kein Modemädchen und habe früher auch recht viel Schwarz getragen, macht optisch halt schlanker… XD
    Für deinen ersten Outfitpost finde ich ihn sehr gelungen!! Ehrlich, mir gefällt er gut und meinetwegen zeig ruhig öfter was!
    Vll traue ich mich demnächst auch mal, aber wie gesagt, ich habe selten neue Kleidungsstücke^^

  8. Christiane Sever
    5 Jahren vor

    Bei mir ist schwarz auch immer dabei – passt eben zu allem, sehr praktisch.
    Und neue Klamotten suche ich auch nur, wenn´s nötig ist – shoppen find ich nämlich voll nervig.
    Liebe Grüße
    Christiane

  9. Ramona Eisen
    5 Jahren vor

    AWWWW ich finds voll super! Das Kleid steht dir richtig gut und für mich ist es auf jeden Fall genug Farbe 😀

    LG,
    Cookies

  10. 5 Jahren vor

    Das stimmt! Das schockiert mich auch immer so…. Was da für Werte im Schrank hängen teilweise!

  11. 5 Jahren vor

    Komisch eigentlich, wo ich doch so lange Cosplayerin war, was? 😀 Aber "in zivil" ist es irgendwie halt ganz anders, als im Kostüm!

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Bitte triff eine Cookie-Auswahl, bevor du KuneCoco besuchst. Hier erfährst du, was die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten bedeuten:

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück