Menü
Oktoberfest 2013~

Oktoberfest 2013~

Ja, ich hatte es ja versprochen. Mein Oktoberfestbericht mit Dirndl-Fotos. Leider (oder zum Glück?) hatte keiner von uns eine Kamera dabei, sodass ich nur mit mehr schlecht als rechten Handyfotos dienen kann, aber naja… Besser als nichts.

Tadaaa! Ich mit dem Liebsten formschön an der S-Bahn Station. ^^ Den Hut hab ich mir übrigens von der Schwester unserer Gastgeberin Simone geliehen – akute Haarkrise am Morgen…

Die erste Mass! (Gelernt: Mass schnell gesprochen wie nass, nicht Maaaaass)
Wie schon gesagt war ich vorher noch nie auf der Wiesn gewesen. Viele haben mir im Vorhinein gesagt, dass es überschätzt wäre und sie es doof fanden. Ich muss aber sagen: Ich fands echt toll! (Vielleicht lags auch an den wunderbaren Menschen, mit denen ich dort war?)

Mit dem Wetter hatten wir nicht allzu viel Glück. Die Sonne wollte sich nicht so recht zeigen. Wenigstens hats nur einmal kurz geregnet, ansonsten blieb es trocken. Dafür wars auch nicht allzu voll.

Wir drei: ich, Verena und Simone. Am frühen Abend sind wir dann wieder zurückgefahren. Manu ist dann am nächsten Morgen wieder nach Hause gedüst, wir Mädels allerdings hatten noch einiges vor!

Der erste Stopp am nächsten Tag war der Chiemsee. Mit der Fähre (die wir fast verpasst hätten) sind wir rüber auf die Herreninsel getuckert und haben Schloss Herrenchiemsee angeschaut. Ich liebe ja solche Besichtigungen. Schade ist nur, dass man nie Fotos von innen machen darf. Wen es interessiert: auf der Website des Schlosses gibt es einige 360°-Fotos.

Vor dem Schloss sind einige riesige Brunnen und im Durchgang in der Mitte blickt man dann direkt raus auf den Chiemsee (wenn es denn nur nicht so neblig gewesen wäre…).

Danach gings dann auch direkt weiter nach… Salzburg! Wirklich eine superschöne Stadt.

… und schau mal an!! Für ungefähr zehn Minuten kam sogar die Sonne raus, während wir so durch Salzburg geschlendert sind. 😀

Als wir eigentlich schon wieder zum Auto laufen wollten, haben wir dann noch einen total süßen Cupcake-Laden entdeckt. „Becher Küchle“ – wie putzig es klingt. 😀 Die Mädels im Laden wollten eigentlich schon Feierabend machen, aber wir durften zum Glück noch schnell reinschlüpfen. Und lecker wars! Ich hatte einen Vanillecupcake mit Mango-Topping – ein Traum!

Hach, schön wars. Sowohl das Oktoberfest als auch unser Ausflug am nächsten Tag. Ein gelungener Abschluss für meine Semesterferien. 🙂

8 Kommentare

  1. 5 Jahren vor

    Einmal im Leben würd ich auch gern aufs Oktoberfest 🙂
    Tolle Fotos und es sieht alles nach viiiel Spaß aus 🙂

  2. 5 Jahren vor

    Die Fotos sehen nach echt viel Spaß aus und die Qualität geht eigentlich, klar, sie ist kaum vergleichbar mit deiner sonstigen Qualität, aber definitiv ausreichend. Die Fotos sind sehr schön geworden. Guter Post!
    Liebe Grüße ♥

  3. 5 Jahren vor

    Jaaa, du siehst im Dirndl richtig fesch aus! Ich konnt´s mir irgendwie nicht vorstellen, aber so gut wie dir das steht würdest du glatt als Bayerin durchgehn!
    😉
    Liebe Grüße

  4. 5 Jahren vor

    Haarkrise? Aber das was unter dem Hut von Deinen Haaren zu sehen ist, schaut doch super aus, genauso wie Du im Dirndl <3 Respekt, da müssen sich unsere bayerischen Mädels ja richtig anstrengen, um mit Dir mithalten zu können 🙂

    Alles Liebe von Rena

    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de

  5. 5 Jahren vor

    Omg, ich war auch schon einmal am Herrenchiemsee! Genau da habe ich mit meinem (blöden) Exfreund gestanden. Es ist wirklich wuuuuuunderschön in dem Schloss. *_* Du hast voll die kleine Rundreise gemacht! Das ist so cool <3

  6. 5 Jahren vor

    Sooo schöne Bilder und dein Dirndl ist wirklich ein Traum – steht dir ausgezeichnet!! 🙂
    Lieben Dank noch für deinen Kommentar auf meinem Blog, Ich war im Wildpark Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis). Kennst du den?
    LG & noch einen schönen Rest-Sonntag, Steffi

  7. 5 Jahren vor

    Sieht nach einer schönen Zeit aus 🙂 Bin ja persönlich nicht so der Wiesn-Gänger, mag solche Menschenmassen einfach nicht sehr. Aber der Ausblick vom Riesenrad ist schon sehr schön 🙂
    Und diese Cupcake-Verpackungen lachen mich schon sehr an… sehr süß!

  8. 5 Jahren vor

    oh schön! Ein Dirndl ist genau dein Ding =D
    <3

Wer schreibt hier?

Jenni Jenni, 28, hat einen Schweine-Tick und wohnt zusammen mit ihren beiden frechen Katern, den Schnurrberts, seit drei Jahren im schönen Düsseldorf. Schreibt hier auf KuneCoco seit 2012 über DIY und – natürlich – Schweine!
Mehr über Jenni

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Bitte triff eine Cookie-Auswahl, bevor du KuneCoco besuchst. Hier erfährst du, was die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten bedeuten:

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück